Der Verein


Gehören auch Sie zum erlesenen Kreis der Familie der OÖ. Stiftskonzerte

Der Verein der OÖ. Stiftskonzerte lädt Sie herzlich ein, als Mitglied oder Förderer ein Stück gemeinsam des Weges zu gehen und alljährlich zwei Sommermonate in den wunderschönen Stiften Oberösterreichs beste Musik zu hören.

Wir bieten Ihnen:

  • Als Willkommensgeschenk und als Dankeschön reservieren wir Ihnen eine Freikarte für ein Konzert der OÖ. Stiftskonzerte.
  • Zusendung des Festivalprogramms und Möglichkeit der Kartenbestellung bereits vor dem allgmeinen Verkauf
  • Ermäßigter Preis für zwei Karten pro Konzert
  • Einladung zur jährlich stattfindenden Generalversammlung mit Präsentation des Konzertprogramms der nächsten Saison
  • Vorzugspreis bei CD-Produktionen der OÖ. Stiftskonzerte und weitere Angebote

Wir freuen uns, Sie als Mitglied oder Förderer unseres Vereins begrüßen zu dürfen.

BEITRITTSERKLÄRUNG zum Download


Der Verein und seine Geschichte

Im Sommer 1974 fanden erstmals die Oberösterreichischen Stiftskonzerte statt, die bis heute zu einer Erfolgsgeschichte geworden sind. In den vergangenen vier Jahrzehnten gab es rd. 700 Konzerte, mit insgesamt rd. 330.000 Besucherinnen und Besuchern.

Kammermusik, Liederabende, Solistenkonzerte und jährlich eine Bruckner Sinfonie in der Stiftsbasilika von St. Florian haben den Weg der OÖ. Stiftskonzerte geprägt. Veranstalter der OÖ. Stiftskonzerte ist der „Verein Oberösterreichische Stiftskonzerte“, in der Konzertorganisation sichtbar durch ein ehrenamtlich tätiges Team von Musikenthusiasten. Finanzielle Unterstützung leisten das Land Oberösterreich und der Sponsor VKB-Bank. Auch die jeweiligen Stifte tragen das ihre zum Erfolg der Stiftskonzerte bei.

1974 vom Pianisten Hans Petermandl ins Leben gerufen verzeichnen die OÖ. Stiftskonzerte seither eine kontinuierliche Erfolgsgeschichte. Prof. Stefan Vladar war nach Heinz Medjimorec von 1998 bis 2013 künstlerischer Leiter der OÖ. Stiftskonzerte. Eine ganze Reihe bekannter Ensembles und Solisten gehört inzwischen schon zu den treuen Freunden der Stiftskonzerte, die vom Publikum immer wieder gern willkommen geheißen werden. Die OÖ. Stiftskonzerte sind seit Jahrzehnten wichtige Impulsgeber im Musikland Oberösterreich. Die Konzertreihen sind geprägt von hoher Qualität, besonderem künstlerischen Anspruch und dem beeindruckenden Ambiente ihrer Veranstaltungsorte. Ein Generationswechsel an der Spitze des Vereines der OÖ. Stiftskonzerte war nunmehr der Anlass, die erfolgreiche Arbeit der heimischen Konzertreihe auf neue organisatorische und personelle Säulen zu stellen. Ziel ist es, die OÖ. Stiftskonzerte als musikalisches Aushängeschild des Landes auch weiterhin gut in die Zukunft zu führen. Künstlerischer Leiter ist derzeit Mag. Rico Gulda.