Benediktinerstift Lambach

Die Benediktiner von Lambach sind eine auf Gott ausgerichtete Lebensgemeinschaft. Diese Gemeinschaft bietet Rückhalt in Leben und Arbeit, jeder darf sich vom anderen mitgetragen wissen. Im Kloster zu leben, heißt sich selbst, mit allen Fähigkeiten in den Dienst Gottes und der Gemeinschaft zu stellen, und sich ganz auf ihn zu verlassen.

Seit über 950 Jahren leben, beten und arbeiten in Lambach Benediktiner geführt durch die Regel des heiligen Benedikt. Durch die Gelübde der Beständigkeit, der klösterlichen Lebensführung und des Gehorsams verbinden sich die Mitglieder zu einer kleineren, überschaubaren Gemeinschaft (derzeit 20 Ordensmitglieder aus allen Altersstufen). Sie leben von der Arbeit unserer Hände und dem Ertrag, der aus dem Besitz erwirtschaftet wird.


Stift Lambach


Lambach

Finden Sie hier mehr Information zu Lambach als Ausflugsziel, Übernachtungsmöglichkeiten und Kulinarisches:


Gemeinde Lambach

Cafe und Gästehaus Obermair
Landesausstellung 2016


Benediktinerstift Lambach
Klosterplatz 1
4650 Lambach
Saalpläne:
Barocktheater
»Zeigen
Sommerrefektorium
»Zeigen
Sommerrefektorium
»Zeigen
Anreise:
Stift empfehlen: