Benediktinerstift Kremsmünster

Seit 777 leben die Mönche im Stift Kremsmünster Tradition. Sie beten, arbeiten, lesen, …

Über 1200 Jahre Geschichte, und dennoch lebt die benediktinische Gemeinschaft im Heute. Die Menschen sollen hier erfahren, was als Programm auf der Fassade der Stiftskirche steht:

„Wirklich, der Herr ist an diesem Ort!“ (Gen 28,16).

Die erste Aufgabe der Mönche ist die Gottsuche und das Gebet. Im Laufe der Geschichte haben sich darüber hinaus vielfältige Aufgabenfelder entwickelt, die einerseits unmittelbar mit der Seelsorge und Betreuung von Pfarren zu tun haben, andererseits auch die wirtschaftliche Existenz unseres Klosters sichern. Darüber hinaus engagieren sie sich seit jeher auch in der Bildung, Erziehung und Betreuung junger Menschen. So führt der Orden seit über 450 Jahren ein Stiftsgymnasium. Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Erhaltung der Kunstschätze, des Hauses und die Tradition. Damit verbunden ist der Führungsbetrieb, der Klosterladen und diverse Veranstaltungen wie Klostermarkt, Tag der offenen Tür etc.


Stift Kremsmünster


Kremsmünster

Finden Sie hier mehr Information zu Kremsmünster als Ausflugsziel, Übernachtungsmöglichkeiten und Kulinarisches:


Gemeinde Kremsmünster

Stiftsschank Kremsmünster

Hotel Schlair

Hotel König


Benediktinerstift Kremsmünster
Stift 1
4550 Kremsmünster
Saalpläne:
Kaisersaal
»Zeigen
Anreise:
Stift empfehlen: