Carolin Widmann

Die künstlerischen Aktivitaeten der vielseitigen Musikerin Carolin Widmann reichen von den großen klassischen Konzerten über für sie eigens geschriebene Werke, Soloabende, eine große Bandbreite von Kammermusik bis hin zu Aufführungen, die sie von der Geige aus leitet. Carolin Widmann wurde 2017 mit dem Bayerischen Staatspreis für Musik für ihre Individualität und ihr außerordentliches musikalisches Können ausgezeichnet. Des Weiteren erhielt sie den International Classical Music Award für ihre von der Fachpresse hoch gelobten Aufnahmen der Violinkonzerte von Mendelssohn und Schumann mit dem Chamber Orchestra of Europe, die 2016 bei ECM veröffentlicht wurden, und die Carolin Widmann von der Violine aus leitete.

Als „Musikerin des Jahres” der International Classical Music Awards 2013 hat Carolin Widmann mit weltweit führenden Orchestern zusammengearbeitet; sie spielte bei renommierten Festivals wie den Berliner Festspielen, Salzburger Festspielen, Lucerne Festival, Festival d' Automne und Ravinia Festival.

Nach der Veröffentlichung der von der Kritik gefeierten Aufnahmen der Violinkonzerte von Mendelssohn und Schumann gab sie in der Saison 2017/18 Konzerte mit dem BBC Symphony Orchestra, Royal Stockholm Philharmonic Orchestra, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks u.v.a.

Einer der Höhepunkte der Saison 2018/19 war sicherlich die Weltpremiere von Jörg Widmanns Violinkonzert Nr. 2 in der Suntory Hall in Tokio mit dem Tokyo Metropolitan Orchestra, das seine Schwester, Carlin Widmann spielte. Sie führte das Werk auch in Europa unter Daniel Harding und unter Andrés Orozco-Estrada auf.

Carolin Widmann wurde in München geboren und studierte bei Igor Ozim in Köln, Michèle Auclair in Boston und David Takeno an der Guildhall School of Music and Drama in London. Seit 2006 ist sie Professorin für Geige an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig.

Carolin Widmann spielt auf einer G. B. Guadagnini-Violine von 1782.


InstrumentalsolistIn
Konzerte:
Violine
Seite teilen: