Michael Stückler

Michael Stückler, geboren am 04.01.1997 erhielt im Alter von fünf Jahren seinen ersten Hornunterricht bei seinem Vater Gerhard Stückler (Musikschullehrer, früher Hornist im Stadttheather Klagenfurt). 2010 wurde er an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. Thomas Jöbstl und Markus Obmann in die Hochbegabten Klasse aufgenommen. 2011 begann er das Vorstudium und mit 2013 das Konzertfachstudium bei Prof. Thomas Jöbstl.


Weitere künstlerische Impulse erhielt er durch Thomas Jöbstl, Markus Obmann, Wolfgang Tomböck, Johannes Hinterholzer.


Er gewann zahlreiche erste Bundespreise und Sonderpreise bei “Prima La Musica”, sowohl in der Solo- als auch Ensemblewertung.


Erste Orchestererfahrung sammelte er u. a. bei der Wiener Staatsoper, Wiener Staatsoper-Bühnenorchester, Wiener Philharmoniker, Wiener Volksoper und Wiener Symphoniker.


Zur Spielsaison 2016/2017 spielt er (mit einem 1- Jahresvertrag) das 1. Horn in der Volkoper Wien.

InstrumentalsolistIn
Konzerte:
Horn
Seite teilen: