Dr. Christian Schacherreiter

Christian Schacherreiter wurde 1954 in Linz geboren, aufgewachsen ist er im Innviertel. Er begann ein Studium Konzertfach Violine am Salzburger Mozarteum bei Bruno Steinschaden, welches er nicht abschloss. Das Studium der Germanistik und Geschichte absolvierte er ebenfalls in Salzburg.


Er war viele Jahre als Kabarettist tätig (u.a. ausgezeichnet mit dem „Salzburger Stier“),arbeitete als freier Mitarbeiter des ORF von 1982 bis 1992 und ist seit 2002 Direktor des Georg von Peuerbach-Gymnasiums Linz/Urfahr.Als Kolumnist und Literaturkritiker schreibt er für die „Oberösterreichischen Nachrichten“. Er ist Mitglied des Adalbert Stifter-Instituts Linz und weist zahlreiche Veröffentlichungen zur Literatur und Sprache und ihrer Didaktik in Zeitungen und Zeitschriften auf. Seine letzten Buchveröffentlichungen sind: „Der Wappler. Anekdoten zum österreichischen Deutsch“ (Ueberreuter) und „Diese ernsten Spiele“ (Otto Müller Verlag).


Konzerte:
Moderation
Moderation
Seite teilen: