12
Son
15. Juli
11:00 Uhr

Duo Soltani & Pilsan

Kian Soltani und Aaron Pilsan: zwei gebürtige Vorarlberger Shootingsstars, die sich gefunden haben und nun auch neben der Solistenkarriere im Duo die klassische Musikwelt erobern – mit ihren erfrischend neuen und jugendlichen Interpretationen für Cello und Klavier – und einem berühmten Förderer: Daniel Barenboim. Der 1992 geborene Cellist Kian Soltani hat im Dezember den prestigeträchtigen Credit Suisse Young Artist Award 2018 gewonnen, eine der höchstdotierten Auszeichnungen der Branche, die auch sein Debütkonzert mit den Wiener Philharmonikern gleich nach seinem erstmaligen Auftritt bei den OÖ. Stiftskonzerten besiegelt. Noch jünger ist Pianist Aaron Pilsan, Meisterschüler von András Schiff und Alfred Brendel, der bereits 2011 von „Fono Forum“ zum besten Nachwuchskünstler des Jahres gewählt wurde. Auf ihrer sensationellen Debüt-CD bei der Deutschen Grammophone spüren Soltani & Pilsan ihre musikalischen Wurzeln nach.


Ö1 Mitschnitt in Planung

ORT:
Stift Lambach | Sommerrefektorium
KÜNSTLER:
Violoncello
PROGRAMM:
Johann Sebastian Bach
Sonate g-Moll für Viola da gamba (Violoncello) und Cembalo Nr. 1 G-Dur BWV 1027
Johannes Brahms
Sonate e-Moll für Violoncello und Klavier op. 38
Thomas Larcher
Mumien für Cello und Klavier
Robert Schumann
Toccata op. 7 für Klavier
Arabeske op. 18 für Klavier
Astor Piazzolla
Le Grand Tango
Preiskategorien:
ABCD
38,00€34,00€30,00€25,00€
Konzert empfehlen:

Newsletter
Aktuelle Infos per Mail

Kartenbüro
Domgasse 12, 4010 Linz

+43 732 77 61 27

Öffnungszeiten:
12. März bis 1. Juni
(Mo-Fr, 9-12 Uhr)
4. Juni bis 30. Juli
(Mo, Mi, Fr 9 bis 12 Uhr)

Bustransfer
Ab Linzer Hauptbahnhof