04
Sam
17. Juni
20:00 Uhr

Minetti Quartett & Camille Thomas

Im Andenken an Heinrich Schiff (1951-2016)


Eine wunderbare Rückkehr zu den OÖ. Stiftskonzerten bedeutet die Wiedereinladung des Minetti Quartetts, das bei allem internationalen Renommee nie seine Wurzeln im Salzkammergut vergisst, woher die Gründungsmitglieder Maria Ehmer und Anna Knopp stammen. Diese Bande eint das Minetti Quartett mit dem im Dezember 2016 völlig unerwartet verstorbenen Cellisten Heinrich Schiff. Dem oftmaligen Star der OÖ. Stiftskonzerte und unvergleichlichen Musiker widmet das Quartett nun sein Konzert im Gedenken.

Das Herzensprojekt der OÖ. Stiftskonzerte bietet zudem eine Begegnung mit der jungen französischen Cellistin Camille Thomas, die bei allen solistischen Erfolgen eine begeisterte Kammermusikerin ist. 2014 wurde die franko-belgische Cellistin als Newcomerin des Jahres mit dem „französischen Grammy“ „Les Victoires de la Musique“ ausgezeichnet.


ORF Ö1 Mitschnitt in Planung


ORT:
Stift St. Florian | Sommerrefektorium
KÜNSTLER:
Violoncello
Erste Violine
Zweite Violine
Violoncello
PROGRAMM:
Anton Arensky
Streichquartett Nr. 2 a-Moll op. 35 für Violine, Viola und zwei Violoncelli
Franz Schubert
Streichquintett C-Dur D 956 (op. post. 163)
Preiskategorien:
ABCD
44,00€39,00€34,00€28,00€
SAISON 2018
Konzert empfehlen:

Newsletter
Aktuelle Infos per Mail

Kartenbüro
Domgasse 12, 4010 Linz

+43 732 77 61 27

Öffnungszeiten:
ab Anfang März 2019

Bustransfer
Ab Linzer Hauptbahnhof